2. Yum, die Frikadellen

2. Yum, die Frikadellen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

2. Yum, die Frikadellen

Machen Sie ihn mit diesem fleischfressenden Vergnügen bekannt, indem Sie ihm Fleischbällchen mit Dampfkartoffeln servieren. Ideal für die Kleinsten, die immer noch Probleme mit dem Kauen von Steaks haben und auch für Erwachsene eine Wohltat.

Die Zutaten (für eine kleine Familie): 100 g gehacktes Kalbfleisch oder Schweinefleisch, 1 Rindfleisch, 1 Scheibe Brot (Brot oder Baguette) in Milch eingeweicht und abgetropft, 1 Prise Salz und Pfeffer oder süßer Paprika.

Der gute Tipp: ein wenig mellow geben, ein wenig zwiebel mischen oder ein c nehmen. Esslöffel Joghurt und ein paar Tropfen Zitrone für die Füllung.

Der Trick: Mischen Sie alles, bevor Sie die Frikadellen rollen. Streuen Sie mit Mehl ein Schneidebrett, rollen Sie die Frikadellen vor dem Kochen in einer Pfanne.