Das Geschlecht ihres Babys kennen oder nicht?

Das Geschlecht ihres Babys kennen oder nicht?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dies ist eine Frage, die Gespräche nährt. Mädchen oder Junge ... musst du es wissen, bevor du gebärst? Es gibt zwei Lager. Und jeder hat überzeugende Argumente. Sie wählen!

Absolut einen Jungen oder ein Mädchen wollen

  • Datum des Eisprungs, salziges Essen, Verwendung eines Pendels: Wenn Sie, bevor Sie Ihr Kind gezeugt haben, alle Chancen Ihrer Seite nutzen, einen Jungen oder ein Mädchen zur Welt zu bringen, ist dies eine sichere Wette Sie wollen wissen, ob Ihre Methode funktioniert hat! Dieser Wunsch kann nach einer ersten Lieferung noch mehr bekräftigt werden. Du hattest einen kleinen Jungen. Du willst jetzt ein Mädchen. Dies nennt man die Wahl des Königs. Zu dieser Zeit war es entscheidend, dass die Königin zuerst einen Erben für die Nachfolge der Krone zur Welt brachte. Heute geht es eher um ein soziales Glücksideal. Die Wahl des Königs bedeutet, dass Mütter die Möglichkeit haben, zwei Kinder unterschiedlichen Geschlechts zu erziehen. Einige Mütter ziehen es vor, nur Jungen oder Mädchen aufzuziehen. Und andere beschäftigen sich überhaupt nicht mit dieser Frage.

Die Anhänger des Ja

  • Eltern, die das Geschlecht ihres Kindes kennenlernen möchten, schlagen vor, dass es das zukünftige Baby verkörpert und die Organisation erleichtert. Wahl des Vornamens, Vorbereitung des Zimmers, Kleidung, Dialog mit den möglichen Geschwistern. Die Kenntnis des Geschlechts des Babys würde dazu beitragen, in das neue Familienmuster hineinzuwachsen.

Die Anhänger der Nr

  • Diejenigen, die Sex nicht kennen wollen, sagen, dass sie auf jeden Fall begeistert sein werden. Sie möchten ein Geheimnis bewahren, während Schwangerschaften heute medizinisch sehr umrahmt sind. Unbewusst oder bewusst bekennen sie sich zu einer Form der intellektuellen Flexibilität, deren Credo es ist, das zu begrüßen, was das Leben für sie reserviert hat.

Verwalten Sie Ihre Fähigkeit, sich die Zukunft des Kindes vorzustellen

  • Alle Eltern fantasieren um das Geschlecht des Kindes, weil es Projektionen erzeugt: Meine Tochter wird sie eine Musikerin wie ich sein? Wird mein Sohn das gleiche Grübchen haben wie ich? Diejenigen, die das Geschlecht ihres Kindes während der Schwangerschaft kennen, nutzen diese Latenzzeit, um diese Prognosen zu verwalten. Manchmal übersteigen sie die Enttäuschung, kein Sexkind zu haben, das sie wollten. Diejenigen, die das Geschlecht ihres Kindes während der Geburt entdecken, sehen sich mit der gleichen Situation konfrontiert, mit einem Abstand von einigen Monaten und in Gegenwart des Neugeborenen.

Mädchen oder Junge?

  • Während des zweiten Ultraschalls erhalten Sie die wertvolle Antwort. Trotzdem sind einige Neugeborene scherzhafter als andere. Und der Arzt kann sich nicht immer entscheiden. Als zukünftige Eltern ist es wichtig, dass Sie zu diesem Thema eine gemeinsame Position einnehmen. Andernfalls kann es einen Moment des Zögerns geben, wenn der Arzt Sie fragt, ob Sie das Geschlecht Ihres Kindes erfahren möchten!

Baby Sex: unsere Akte

Und willst du Babysex kennenlernen? Unsere Umfrage